Freiwillige Feuerwehr Barum
  15. Bootseinsatz auf der Krainke
 
Am Montag, den 09.12.13 wurden wir um 13:39 Uhr gemeinsam mit dem restlichen Gewässerschutzzug des Landkreises Lüneburg alarmiert. Auf der Krainke in Kaarßen (Amt Neuhaus) war im Bereich der ehemaligen LPG Öl in den Fluss gelaufen. Zwischen Kaarßen und Bitter legten wir auf der Krainke eine Mehrweg-, sowie eine Einwegsperre. Dadurch konnten wir das Öl binden. Insgesamt waren wir mit 9 Kameraden rund 3,5 Stunden im Einsatz.