Freiwillige Feuerwehr Barum
  2009 Brandgeruch Am See
 
In den Abendstunden des 1. Dezember wurden wir von Bewohnern eines Hauses am See alarmiert. Sie hatten im Flur eines Mehrfamilienhauses Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alamiert. Das längerer Erkundung wurde die Lichterkette eines Kunststofftannenbaumes als Ursache ausgemacht. Der Baum war bereits stark verschmorrt und flog kurzerhand aus dem Fenster. Hier waren 9 Kameraden mit Staffellöschfahrzeug 10/6 und Mannschaftstransportwagen im Einsatz.