Freiwillige Feuerwehr Barum
  2012 Feuer in einer Bushaltestelle
 
Am Freitag, den 02. November, entdeckte ein Kamerad einen brennenden Mülleimer in der Bushaltestelle nahe der Kreuzung Am See/ St. Dionysstraße. Da der Kamerad auf dem Weg zur Herbstversammlung unserer Feuerwehr war, saßen bereits einige Kameraden im Feuerwehrhaus, als dieser dort eintraf. Mit vier Kameraden rückten wir unverzüglich aus und konnten so die Flammen mit einer Kübelspritze zeitig ablöschen. Es entstand geringer Sachschaden, der Einsatz dauerte 5 Minuten.